Basisstrom & Ersatzversorgung

Ermitteln Sie jetzt Ihren Tarif:

Basisstrom

Preisübersicht unserer Grundversorgung für die Lieferung elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz.

 

Ersatzversorgung

Bedeutung der Ersatzversorgung
Am 13. Juli 2005 ist das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft getreten. Zweck des Gesetzes ist neben der sicheren und effizienten Versorgung der Allgemeinheit mit Strom und Gas auch die Sicherstellung eines wirksamen und unverfälschten Wettbewerbs. Zusätzlich werden mit dem EnWG Vorgaben des Europäischen Gemeinschaftsrechts umgesetzt.

Darüber hinaus ist im EnWG die Ersatzversorgung mit Energie geregelt. Von Ersatzversorgung wird gesprochen, wenn ein Kunde aus dem Niederspannungsnetz Energie bezieht, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann, das heißt Strombezug ohne Liefervertrag.

Die Ersatzversorgung wird vom Grundversorger (im Netzgebiet der EWR Netz GmbH ist dies die EWR Aktiengesellschaft) durchgeführt.  

Ersatzversorgung für Kunden mit Anspruch auf Grundversorgung: 
Für Kunden mit einem Jahresverbrauch von weniger als 10.000 kWh erfolgt die Abrechnung nach EWR Basisstrom (Grundversorgung).  

Basisstrom Einfachtarif (ET) Netto Brutto*
Grundpreis jährlich 140,88 € 167,64 €
Grundpreis monatlich 11,74 € 13,97 €
Arbeitspreis je kWh 23,61 ct 28,10 ct
Information zu den enthaltenen Kosten:    
EEG-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 6,405 ct 7,62 ct
KWKG-Aufschlag je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,280 ct 0,33 ct
§ 19 StromNEV-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,305 ct 0,36 ct
Offshore-Netzumlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,416 ct 0,50 ct
abLa-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,005 ct 0,01 ct
Stromsteuer je kWh (im Kalenderjahr 2019) 2,050 ct 2,44 ct
Konzessionsabgabe** je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 1,379 ct 1,64 ct
Netzentgelt*** je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 6,538 ct 7,78 ct
Netzentgelt*** jährlich (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 35,75 € 42,54 €

Kosten für Messstellenbetrieb inkl. Messdienstleistung*** jährlich, wenn vom Netzbetreiber durchgeführt (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019)

11,54 € 13,73 €
Grundversorgeranteil am Grundpreis jährlich 93,59 € 111,38 €
Grundversorgeranteil am Arbeitspreis je kWh 6,232 ct 7,416 ct

 

 

Basisstrom Doppeltarif (DT) Netto Brutto*
Grundpreis jährlich 171,48 € 204,00 €
Grundpreis monatlich 14,29 € 17,00 €
Arbeitspreis je kWh HT (7:00-22:00 Uhr) 23,83 ct 28,35 ct
Arbeitspreis je kWh NT ( 22:00-7:00 Uhr) 19,70 ct 23,44 ct
Information zu den enthaltenen Kosten:    
EEG-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 6,405 ct 7,62 ct
KWKG-Aufschlag je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,280 ct 0,33 ct
§ 19 StromNEV-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,305 ct 0,36 ct
Offshore-Netzumlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,416 ct 0,50 ct
abLa-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,005 ct 0,01 ct
Stromsteuer je kWh (im Kalenderjahr 2019) 2,050 ct 2,44 ct
Konzessionsabgabe** HT je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019)  1,179 ct 1,40 ct
Konzessionsabgabe NT je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,610 ct 0,73 ct
Netzentgelt*** je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 6,538 ct 7,78 ct
Netzentgelt*** jährlich (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 35,75 € 42,54 €

Kosten für Messstellenbetrieb ink. Messdienstleistung*** jährlich, wenn vom Netzbetreiber durchgeführt (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019)

27,54 € 32,77 €
Grundversorgeranteil am Grundpreis jährlich 108,19 € 128,74 €
Grundversorgeranteil am Arbeitspreis HT je kWh 6,653 ct 7,92 ct
Grundversorgeranteil am Arbeitspreis NT je kWh 3,091 ct 3,68 ct

 

 

Basisstrom Heizung (Wärmepumpe/Direktheizung) Netto Brutto*
Grundpreis jährlich 87,24 € 103,82 €
Grundpreis monatlich 7,27 € 8,65 €
Arbeitspreis je kWh 19,56 ct 23,28 ct
Information zu den enthaltenen Kosten:    
EEG-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 6,405 ct 7,62 ct
KWKG-Aufschlag je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,280 ct 0,33 ct
§ 19 StromNEV-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,305 ct 0,36 ct
Offshore-Netzumlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,416 ct 0,50 ct
abLa-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,005 ct 0,01 ct
Stromsteuer je kWh (im Kalenderjahr 2019) 2,050 ct 2,44 ct
Konzessionsabgabe je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 0,110 ct 0,13 ct
Netzentgelt*** je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 1,620 ct 1,93 ct
Netzentgelt*** jährlich (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 0,04 € 0,05 €

Kosten für Messstellenberieb inkl. Messdienstleistung jährlich wenn vom Netzbetreiber durchgeführt

(gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019)

24,48 € 29,13 €
Grundversorgeranteil am Grundpreis jährlich 62,72 € 76,64 €
Grundversorgeranteil am Arbeitspreis je kWh 8,369 ct 9,96 ct

 

 

Basisstrom Heizung (Wärmespeicher) Netto Brutto*
Grundpreis jährlich 87,24 € 103,82 €
Grundpreis monatlich 7,27 € 8,65 €
Grundpreis jährlich für Wärmespeicher mit gemeinsamer Messung 84,72 € 100,82 €
Grundpreis monatlich für Wärmespeicher mit gemeinsamer Messung 7,06 € 8,40 €
Arbeitspreis je kWh 17,40 ct 20,71 ct
Information zu den enthaltenen Kosten:    
EEG-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 6,405 ct 7,62 ct
KWKG-Aufschlag je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,280 ct 0,33 ct
§ 19 StromNEV-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,305 ct 0,36 ct
Offshore-Netzumlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,416 ct 0,50 ct
abLa-Umlage je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,005 ct 0,01 ct
Stromsteuer je kWh (im Kalenderjahr 2019) 2,050 ct 2,44 ct
Konzessionsabgabe** je kWh (im Kalenderjahr 2019) 0,110 ct 0,13 ct
Netzentgelt*** je kWh (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 1,520 ct 1,81 ct
Netzentgelt*** jährlich (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019) 0,04 € 0,05 €

Kosten für Messstellenbetrieb inkl. Messdienstleistung jährlich wenn vom Netzbetreiber durchgeführt (gewichteter Durchschnittswert; im Kalenderjahr 2019)

24,48 € 29,13 €
Grundversorgeranteil am Grundpreis jährlich 62,72 € 74,64 €
Grundvrsorgeranteil am Grundpreis für Wärmespeicher mit gemeinsamer Messung jährlich 60,20 € 71,64 €
Grundversorgeranteil am Arbeitspreis je kWh 6,309 ct 7,51 ct

 

 

  Netto Brutto*
Kassensystem 5,21 € 6,20 €
Stromwandlersatz 3,20 € 3,81 €

Grundversorgung Strom (ehemaliges e-rp Grundversorgungsgebiet)

Umstellung des kompletten Strombezugs der e-rp GmbH auf Naturstrom

Die e-rp GmbH hat seit dem 01.07.2011 ihren kompletten Strombezug auf Naturstrom umgestellt. Die Kosten für diese Umstellung trägt die e-rp GmbH. Um dieses Vorhaben zu verwirklichen hat die e-rp GmbH Zertifikate in den entsprechenden Mengen eingekauft. Mithilfe dieser Zertifikate können wir gewährleisten, dass die entsprechende Strommenge, aus erneuerbaren Energien erzeugt wird. Der Stromproduzent verpflichtet sich die vereinbarte Strommenge in dem vorgegebenen Zeitraum zu produzieren und in das europäische Stromnetz einzuspeisen. Darüber hinaus garantieren die Betreiber/Eigentümer der Kraftwerke, aus denen die Zertifikate generiert werden, den Ausbau von Erneuerbaren Energien zu fördern. Sie investieren entweder in komplett neue Anlagen oder in den Ausbau und die Erweiterung bestehender Anlagen.

Das Grundversorgungsprodukt (basis) gilt für alle Haushalte im ehemaligen Grundversorgungsgebiet der e-rp, die keinen gesonderten Vertrag zur Stromlieferung abgeschlossen haben. Ohne weitere Formalitäten, sicher und zuverlässig.

Das bietet die Grundversorgung

  • Sichere und zuverlässige Stromversorgung
  • Geprüft und zertifiziert von TÜV NORD
  • Automatische Stromlieferung ohne Vertragsabschluss
  • Staffelpreise je nach Jahresstromverbrauch
  • Für Doppeltarifzähler: günstige Verbrauchspreise in den Niedertarifzeiten
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Monatliche Zahlungsweise per SEPA-Basis Lastschriftmandat
  • Zwei Wochen Lieferantenwechselfrist

* Bruttopreise inkl. derzeit gültiger Umsatzsteuer (19 %) und ggf. Rundungsdifferenzen.

** Unser Unternehmen ist in mehreren Konzessionsgebieten als Grundversorger zuständig. Die hier ausgewiesene Konzessionsabgabe wird im Rahmen der Kalkulation der EWR Grundversorgung als gewichteter Durchschnittswert der Konzessionsabgaben aller Gemeinden berücksichtigt, weshalb sich der hier angegebene Wert von den einzelnen Kostenvorgaben der jeweiligen Gemeinde geringfügig unterscheiden kann. Höchstgrenzen aus der Konzessionsabgaben-Verordnung (KAV): 1,32 ct/kWh in Gemeinden bis 25.000 Einwohner; 1,59 ct/kWh in Gemeinden bis 100.000 Einwohner; 1,99 ct/kWh in Gemeinden bis 500.000 Einwohner; 2,39 ct/kWh in Gemeinden über 500.000 Einwohner.

*** Unser Unternehmen ist in mehreren Netzgebieten als Grundversorger zuständig. Die hier ausgewiesenen Netzentgelte und Entgelte für den Messstellenbetrieb werden im Rahmen der Kalkulation der EWR Grundversorgung als gewichtete Durchschnittswerte der Entgelte aller Netzbetreiber berücksichtigt, weshalb sich die hier angegebenen Werte von den einzelnen Entgelten des jeweiligen Netzbetreibers geringfügig unterscheiden können.

Die staatlich veranlassten Preisbestandteile sind auf der Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber (www.netztransparenz.de) veröffentlicht.