Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre neue Heizungsanlage

 

Ihre Heizung ist alt oder defekt?

Oder Sie sind Bauherr und planen gerade Ihre neue Heizungsanlage?

Dann haben wir die Lösung für Sie! Mit Herzwärme⁺ holen Sie sich die neueste und modernste Heiztechnik ins Haus – und das ganz ohne Investitionskosten. Sie bekommen Planungssicherheit für alle im Betrieb entstehenden Kosten während der Vertragslaufzeit inklusive Reparaturkosten, denn Sie zahlen nur Ihren vorab festgelegten monatlichen Grundpreis. Um alles Weitere kümmern wir uns.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab 99,00 € inkl. MwSt.


Wir garantieren einen kompetenten Service & höchste Qualität

Eine Heizung so vor allem eines – reibungslos und effizient funktionieren. Das garantieren wir Ihnen, denn wir planen und entscheiden gemeinsam mit Ihnen, welche Heizungstechnologie die für Sie geeignetste und auch wirtschaftlichste ist. Außerdem wird Ihre neue Heizungsanlage von einem ausgewählten Meisterfachbetrieb aus unserer Region installiert, der über viel Erfahrung und Kompetenz verfügt.

Wir garantieren eine perfekte, finanzielle Planbarkeit

Sie stehen nicht vor hohen Investitionskosten, sondern Sie zahlen nur Ihren vorab festgelegten monatlichen Grundpreis. Dieser deckt nicht nur die Kosten für die Anlage ab, sondern enthält ebenso alle Services, Reparaturen, Wartungen und die Wärmelieferung. Die Wärmelieferung wird dabei mittels eines Wärmemengenzählers erfasst und nach Verbrauch abgerechnet. Ihren aktuell noch gültigen Wärmeliefervertrag benötigen Sie dann nicht mehr. Dadurch können Sie die Kosten für Ihre Heizung für die Dauer der Laufzeit perfekt planen.

Wir garantieren einen sorgenfreien Betrieb

Nach Abschluss Ihres Vertrages kümmern wir uns als Betreiber der Anlage um den Betrieb und die Wartung inklusive eines 24/7 Notdienstes. Außerdem ist in dem Paket eine automatische Störmeldung via Internet an EWR enthalten, durch die wir umgehend reagieren können, bevor Sie etwas von der Störung merken. Die Steuerung der Heizzeiten oder Temperaturänderungen können Sie ganz bequem über eine App vornehmen. Durch die Effizienzsteigerung und den optimierten Betrieb sichern Sie sich eine Kosteneinsparung von bis zu 30%. Nach Ende des Contractingvertrages übernehmen Sie die Heizungsanlage zum Restwert.


  • Produkt für Privatkunden mit Ein- bis Zweifamilienhäusern 
  • Wärme-Contracting (Errichtung und Betrieb einer Heizungsanlage verbunden mit Wärmelieferung durch EWR) = Kunde zahlt nur Grund- und Wärmepreis und keine Investitions- und Brennstoffkosten 
  • EWR liefert Wärme für Raumheizung und Trinkwarmwasserbereitung 
  • Die Wärme wird mittels Wärmemengenzähler erfasst 
  • EWR nutzt regionalen Installateur für den Bau der Heizungsanlage 
  • Kundenwunsch bei Installateur-Auswahl wird berücksichtigt 
  • EWR führt die technische Abnahme durch (stellt EWR Qualitätsstandards sicher!) 
  • EWR betreibt die Heizungsanlage inkl. Wartung, Instandhaltung, Anlagenüberwachung und Entstörung 
  • Laufzeit 10 oder 15 Jahre 
  • Nach Vertragsende entweder Vertragsverlängerung oder Heizungsanlage geht kostenpflichtig (zum Restbuchwert) in Kundeneigentum über 
    EWR mietet den Heizraum vom Kunden 
  • Eigentumsgrenze und Übergabestelle liegt nach den Absperrventilen (wird mit Schild gekennzeichnet) 
  • Von der effizienten Gasbrennwertheizung bis zur Wärmepumpe 
  • Abschluss von folgenden Verträgen:
    - Vertrag über Errichtung und Betrieb einer Wärmeerzeugungsanlage 
    - Mietvertrag für den Raum der Energiezentrale (Heizraum) 
    - Wärmeliefervertrag
  • Kunde zahlt Grundpreis 1, Grundpreis 2 und Wärmepreis in monatlichen Abschlägen, Jahresendabrechnung bis 31.1. des Folgejahres 
  • Grundpreis ab 99 Euro/Monat brutto für kleine Einfamilienhäuser ohne Trinkwarmwasseraufbereitung 

Für die Dauer des Vertrages übernimmt EWR alle Kosten für Reparatur und Ersatz der Anlage. Auf Sie als Hauseigentümer kommen keine weiteren Kosten zu.

Sie haben bei Abschluss des Vertrages die Wahl, ob Sie 10 oder 15 Jahre abschließen möchten. Eine Verlängerung nach Ende der Vertragslaufzeit, ist ebenfalls möglich.  

Die Wärmeerzeugungsanlage verbleibt auch bei einem Verkauf der Immobilie im Eigentum von EWR.  Hierauf sollten Sie den potenziellen Käufer der Immobilie hinweisen. Der neue Eigentümer tritt mit dem Eigentumsübergang in die bestehenden Verträge mit EWR ein. Sollte der Käufer der Immobilie dies wider Erwarten nicht wünschen, besteht die Möglichkeit, die Heizungsanlage gegen eine Abschlagszahlung zu übernehmen.

Herzwärme setzt sich aus zwei fixen Grundpreisen für die Investition und den Betrieb der Anlage sowie einem verbrauchsabhängigen Wärmepreis zusammen. Diese sind im Wärmeliefervertrag vereinbart. Erfahrungsgemäß fällt für Häuser bis 100 m² ein gesamter Grundpreis ab 99 Euro brutto an. Für Häuser ab 100 m² ab 129 Euro brutto. Für die Wärmelieferung zahlen Sie ab 6 Ct/kWh.  

Sie werden als Kunde von EWR beraten. Dabei wird besprochen, welche Möglichkeiten sich bieten und welche Technologie (Gasbrennwert, Wärmepumpe etc.) in Frage kommt. Gemeinsam mit Ihnen suchen unsere fachkundigen Berater dann die geeignete Wärmelösung für Ihre Ansprüche aus. 

Kontakt

Herzwärme+ Tel.: 0800 0048048 Kontakt