Nibelungen-Festspiele Worms

 

Die Nibelungen gehören zu den bekanntesten deutschen Sagen und sind Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes. Sie werden seit 2002 in immer neuen Interpretationen am Originalschauplatz des Nibelungenliedes vor dem historischen Wormser Kaiserdom aufgeführt.

Die Festspiele zählen mittlerweile mit ihren Star-Ensembles und den hervorragenden Besucherzahlen zu den großen renommierten nationalen Open-Air-Veranstaltungen und machen die rheinland-pfälzische Kultur überregional bekannt.
Mittlerweile nennen es die Medien das „Wunder von Worms“: Jedes Jahr ziehen die Nibelungen-Festspiele Tausende Menschen in ihren Bann, live vor Ort oder bei den Fernsehübertragungen von ZDF oder SWR.

 

Als Partner der Nibelungen-Festspiele deckt EWR auch 2018 wieder den gesamten Stromverbrauch mit Naturstrom aus 100 Prozent.

Wasserkraft. Wenn also die Lichter zu „Siegfrieds Erben“ im Sommer aufleuchten, dann erleben die Zuschauer nicht nur ein phantasievolles, sondern auch ein umweltfreundliches Schauspiel.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit finden sie hier

 

 

Foto: B. Bertram

Foto: B. Bertram