Wussten Sie schon:

Seit über 105 Jahren übernimmt EWR Verantwortung für die Region. Wir fördern gemeinnützige Projekte und engagieren uns in Sport, Kultur und Gesellschaft in Rheinhessen und Ried. Außerdem setzt EWR als Unternehmen, das fest in der Region verankert ist, nicht nur auf Mitarbeiter aus der Umgebung, sondern vergibt auch seine Aufträge falls möglich an lokale Unternehmen. 

Von jedem Euro, den der Kunde für Strom zahlt, hält EWR mehr als die Hälfte (0,59 €) in der Region (exklusive Energiebezug und Strom- und Energiesteuer).
EWR sorgt direkt und indirekt für mehr als 1.600 Arbeitsplätze in der Region.

 

 

Meilensteine

Ein Meilenstein für 58 Gemeinden EWR treibt den Ausbau des schnellen Internets weiter voran. Dazu gehören der Meilenstein Ober-Olmer Wald, Herrnsheimer Klauern und Dorn-Dürkheim Die Künstler vom Atelier blau geben unseren Meilensteinen ein "Gesicht"

 

Gelebte Integration in Worms

 Als regional verwurzeltes Unternehmen sieht sich EWR in der Verantwortung, einen Beitrag zur Integration zu leisten.

E-mobil mit Volksbank und EWR

Zusammen mit der Volksbank Alzey-Worms wurde die erste gemeinsame Ladestation für E-Autos und -Bikes in Worms in Betrieb genommen.

Anpacktage

Seit vielen Jahren finden regelmäßig unsere Anpacktage in ganz Rheinhessen statt.

SG EWR Rheinhessen

Förderung von über 200 Sportvereinen in der Region

Rhoihesse Energy Bike

Strampeln fürs Guinness Buch der Rekorde

Sportgebäude Gimbsheim

Förderung von kleinen Sportvereinen

Centparade

Seit einigen Jahren unterstützen die EWR Mitarbeiter Menschen die Hilfe brauchen, mit der "Centparade"

Lesestart

EWR und Bildungsministerium unterstützen das bundesweite Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“

Kinderfestival in Mainz

Das Kinderfestival feierte dieses Jahr 20. Jubiläum. An 100 Aktivstationen gab es Spiel, Spaß und Spannung mit Riesenhüpfburgen, Klettertürmen uvm.