EWR-Kom­munal­forum e.V.

Seit 2014 fördert der Verein EWR-Kommunalforum e.V. mit rund 120 Mitglieds-Kommunen die gemeinsame Interessen der Mitglieder und diskutieret energiespezifische Fragen aus kommunaler Sicht. Auch relevante Trendthemen wie Elektromobilität oder Smart City kommen immer wieder auf die Tagesordnung, zum Beispiel auch bei den regelmäßigen Informationsfahrten. Themen, die von besonderer Wichtigkeit und großem Interesse sind wie beispielsweise Straßenbeleuchtung oder Energiemanagement werden darüber hinaus in Fachgruppen und Themenforen vertieft behandelt.

"Insbesondere die Gastredner, die regelmäßig für die Kommunen über spannende Projekte und Zukunftsthemen berichteten, sind eine tolle Bereicherung. Die Mitglieder können immer viele Anregungen für ihre Arbeit mitnehmen."  Sascha Leonhardt, Vorsitzender des Vereins


Unsere Motivation

Durch den gegenseitigen Austausch und das Aufzeigen von praxisnahen Anwendungsbeispielen und Erfahrungsberichten aus kommunalen Projekten werden Handlungs- und Lösungsansätze abgeleitet und für alle Mitglieder zugänglich gemacht. EWR bringt das Expertenwissen in Sachen Energie ein. Davon profitieren alle Mitglieder – so können wir gemeinsam die Weiterentwicklung unserer Region gestalten.

In Fachgruppen entwickeln die Experten des EWR gemeinsam mit den kommunalen Mitgliedern Lösungsansätze rund um die Themen Energie und Digitalisierung. So treten die kommunalen Partner in direkten Austausch mit den EWR-Profis und können sich auch bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen mit einbringen. Über Themenforen werden Informationen an interessierte Mitglieder des Vereins übermittelt. Dies ermöglicht eine gezielte Information an die Vertreter der Kommunen, für die das jeweilige Thema relevant ist.

Aufgabe des Kommunalforums ist, das Bewusstsein für Energieeffizienz, Umwelt- und Naturschutz sowie die gemeinsamen Interessen der Mitglieder zu fördern, mit dem Ziel einer sinnvollen, sparsamen, nachhaltigen und umweltschonenden Erzeugung und Nutzung von Energie in den betreffenden Kommunen, Verbandsgemeinden und Landkreisen.

Um Mitglied des Kommunalforums zu werden, sprechen Sie uns einfach kurz an. Wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Kommune in unserem Versorgungsgebiet liegt. Das Versorgungsgebiet sehen Sie hier abgebildet:

Vereinsvorsitz

„Wir wollen gemeinsam starke Partner mit und für unsere Region sein.“

Sascha Leonhardt und Werner Kalbfuß


Mitgliederversammlungen:

27.10.2021   |   digital   |   18:00 - 20:30 Uhr

05.04.2022   |   tbd        |   18:00 - 21:00 Uhr

09.11.2022   |   tbd        |   18:00 - 21:00 Uhr

 

Save the date


Vorstand

Der Vorstand des Vereins setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen, sieben sind davon aus den Reihen der Kommunen.

· Maximilian Abstein
   Bürgermeister Verbandsgemeinde Eich

· Werner Kalbfuß (stellvertretender Vorsitzender)
   Ortsbürgermeister Hahnheim

· Sascha Leonhardt (Vorsitzender)
   Ortsbürgermeister Ober-Flörsheim

· Stephanie Lohr
   Bürgermeisterin Stadt Worms

· Karla Martin
   Ortsbürgermeisterin Wallertheim

· Dr. Bernhard Menges
  1. Beigeordneter Framersheim

· Gerd Rocker
   Bürgermeister Verbandsgemeinde Wöllstein

· Stephan Wilhelm
   Vorstand EWR AG

· Johannes Krämer
   Geschäftsführer EWR Netz GmbH